Tierheim Duderstadt - Katzen suchen neues Zuhause


Manu, EKH, Fundkatze

Katze ManuMenschen gegenüber war Manu zunächst sehr scheu, aber inzwischen lässt sie sich streicheln. sobald sie Vertrauen zu ihrem 2-beinigen Gegenüber gefasst hat. Sie könnte auch als Zweitkatze gehalten werden und wünscht sich ein Zuhause mit Freigang.

Manu ist kastriert, geimpft und gechipt.


Mounty (grau getigert/weiß), EKH, Abgabekatze, geb. ca. 05/2017

Kater MountyMounty kam im März 2018 zu uns ins Tierheim. Am Anfang war auch er noch recht scheu, aber inzwischen mag er es gestreichelt zu werden. Mit den anderen Katzen im Katzenhaus kommt er OK klar. Über Freigang würde sich Mounty sehr freuen.

Mounty ist kastriert, geimpft und gechipt.


Kater HommelHommel, EKH, Fundkatze, geb. ca. 03/2017

Hommel wurde Ende November 2017 gefunden und zu uns gebracht. Hommel kommt mit den anderen Katzen im Katzenhaus super zurecht, sodass er auch als Zweitkater gehalten werden möchte. Zu uns Menschen ist er noch zurückhaltend, er lässt sich aber ab und zu schon streicheln. Hommel benötigt Freigang.

Hommel ist geimpft, gechippt und kastriert.

Hinweis: Hommel ist zum Probewohnen


Agnes (schwarz/weiß), und Agneta (schwarz), Fundkatzen, EKH, ca. 01.05.2017

Katze Agnes
Katze Agneta

Agnes und Agneta sind Ende November 2017 zu uns gekommen. An die Nähe des Menschen müssen sich die zwei noch gewöhnen. Es wäre schön, wenn die Zwei in ein neues Zuhause kommen, wo bereits andere Artgenossen vorhanden sind.

Beide sind kastriert, geimpft und gechippt.

Hinweis: Agneta hat ein neues Zuhause gefunden.


Merry, EKH, Fundkatze, ca. Juni 2017

Katze MerryMerry wurde im August 2017 mit zwei anderen Katzen gefunden uns zu uns gebracht. Sie war von Anfang an die Scheuste. An die Nähe des Menschen muss sie sich noch gewöhnen, sie ist aber schon so neugierig, dass sie beim Sauber machen mit rumläuft. Merry würde sich über Freigang und andere Artgenossen sehr freuen.

Merry ist geimpft, kastriert und entwurmt.


Janina, EKH, Fundkatze

Katze JaninaDiese Hübsche Dame kam vor ca. 2-3 Jahren zu uns ins Tierheim. Da sie anfangs relativ scheu war und sich nicht anfassen lassen wollten, wurde sie nach einer gewissen Zeit als Freigänger bei uns rausgelassen. Janina ist bei uns geblieben und mit der Zeit aufgetaut. Janina ist sehr schmusebedürftig geworden und wenn man einmal angefangen hat sie zu streicheln, fordert sie weitere Streichleinheiten regelrecht ein. Die anderen Freigänger sind ganz in Ordnung für sie: Sie hat zu keinem eine stärkere Bindung, ist aber auch nicht bösartig zu ihnen, sodass sie bei genügend Platz sicherlich auch als Zweitkatze gehalten werden könnte. An freundliche Hunde könnte man sie bestimmt auch vorsichtig gewöhnen. Aufgrund ihres starken Schmusedrangs wäre es auch für Janina schön, wenn sie ein Zuhause mit Wohnung/Haus und Freigang käme, damit sie möglichst viel Menschenkontakt hat.

Janina ist kastriert, geimpft und gechipt


Tierheim Duderstadt

Tierheimplakette vom Tierschutzbund

Tierheim nach den Richtlinien des Deutschen Tierschutzbundes

Rettungshundestaffel Teamdogs

rettungshundestaffel teamdogs logo

Partner des Tierheim Duderstadt